Keksausstecher "Tibet-Terrier"


Ich habe individuelle Keksausstecher herstellen lassen.

Diese Edelstahl-Ausstecher haben die Form eines Hundes (Tibet-Terrier) und besitzen einen Einsatz zur Andeutung der Rute.

Der Ansatz zur Rute sitzt auf 8 mm Höhe und drückt sich nur bei sehr dicken Keksen ein. Bei dünneren Keksen kann man die Linie mit einem Messer selbst nachschneiden ;-)

 

Da macht das Backen der Hundekekse doch noch mehr Spaß ;-)

Alternativ schmecken natürlich auch ganz normale Kekse aus dieser tollen individuellen Form.

Ein "Must-Have" für Tibeter- und Hunde-Fans !


individueller Keksausstecher

Ausstecher aus Edelstahl in Hunde-Form.

 

Größe:7,5 x 6,5 x 2,0 cm

Material: Edelstahl, Lebensmittelgeeignet

Ruteneinsatz auf 8mm-Höhe zum nachträglichen Nachschneiden einer Rute im Keks

Versandkosten bei Einzelbestellung: 3,00 € im Maxibriefkarton.

7,50 €

6,50 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage1

 

 

Rezept-Tipps:


Hühner-Herzen-Kekse

  • 150 gr Hühnerherzen oder Hühnerleber
  • 100 ml Wasser (am Besten das Kochwasser)
  • 300 gr Mehl (ich hab Dinkel-Vollkorn genommen )
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Maiskeimöl (ich habe Rapsöl genommen)
  • 1 Ei 2 EL gehackte Petersilie (getrocknete geht auch)  

Hühnerherzen, bzw. -Leber 10-15 Min. kochen und dann mit dem Wasser ablöschen. In einem hohen Gefäß mit dem Wasser zu Brei pürieren. Mit den anderen Zutaten zu einem Teig kneten (falls notwendig noch Wasser oder Mehl zufügen). Auf bemehlter Fläche ausrollen, ca. 3 - 5 mm dick (eher lieber etwas dünner).

Dann mit Keksformchen Kekse ausstechen. Bei 180 Grad im Backofen 25-30 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

Ich hab meine noch länger im Ofen gelassen, damit sie richtig trocken und knackig sind.